Manuelle Lymphdrainage

    Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) gehört zu dem Fachgebiet der physikalischen Therapieformen mit dem Schwerpunkt der Ödem- und Entstauungstherapie. Sie wird eingesetzt bei Schwellungen nach akuten Verletzungen, Operationen oder bei chronischen Lymphödemen und wird nur von ausgebildetem Fachpersonal durch Masseure oder Physiotherapeuten durchgeführt.

    Bei der MLD wird durch spezielle Handgriffe der Lymphabfluss aktiviert und Schwellungen reduziert, auch in Kombination mit einer Kompressionsbehandlung (Kompressionsbehandlung muss vom Arzt zusätzlich verordnet werden).

    Anmeldung/Kontakt

    Sprechen Sie uns gerne an.

    069 475-7500

    Fax 069 475-7501
    E-Mail: rehazentrum[at]main-bgmed.de

    Öffnungszeiten Therapiebereich
    Mo-Do 07.00 - 19.00 Uhr
    Fr 07.00 - 18.00 Uhr