Der Conconi-Test

Dieses Testverfahren beschreibt einen zwölfstufigen Ausbelastungstest, der Aufschluss über die maximale Belastungsherzfrequenz und die Regenerationsfähigkeit gibt. Der Test beinhaltet einen Gesundheitsfragebogen, ein Testprotokoll, einen zwölfstufigen Ergometertest sowie die daraus hervorgehenden Ergebnisse und Schlussfolgerungen. Über das Testprotokoll werden personenbezogene Daten, wie Alter, Geschlecht, Eingangspuls und Blutdruck, vor Testbeginn protokolliert.

Der Test selbst wird wahlweise auf dem Fahrrad- oder Laufbandergometer durchgeführt. Nach zehnminütiger Aufwärmphase werden in zwölf Stufen kontinuierlich der Widerstand erhöht und die Herzfrequenz über einen Brustgurt überwacht und protokolliert. Die bei Belastungsabbruch erreichte maximale Herzfrequenz ist die zu erreichende Zielvariable.

Nach Abschluss des Tests erfolgt der Vergleich der gemessenen maximalen Herzfrequenz mit einer alters- und geschlechtsspezifischen Normtabelle. Darüber hinaus kann in Abhängigkeit der Zielstellung eine Trainingsempfehlung formuliert werden.

Anmeldung/Kontakt

Sprechen Sie uns gerne an.

069 475-7500

Fax 069 475-7501
E-Mail: rehazentrum[at]main-bgmed.de

Öffnungszeiten Therapiebereich
Mo-Do 07.00 - 20.00 Uhr
Fr 07.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Fitnessbereich
Mo-Do 08.00 bis 21.00 Uhr
Fr 08.00 bis 18.00 Uhr
Sa & So 09.00 bis 17.00 Uhr